Wertimagination – Wege zu Wert- und Sinngefühlen

mit Edna Westmeier

  • Termin & Dauer:

    16. – 17.09.2017 

    Sa. von 10 – 18 Uhr
    So. von 10 – 16 Uhr

  • Inhalte:

    Die meisten Menschen entdecken ihre Potenziale lediglich mit Hilfe des Bewusstseins. Es gibt noch einen qualitativ entscheidend unterschiedlichen zweiten Weg: das Erleben der Potenziale an deren Basis im Unbewussten! Genau hier setzt die Methode der Wertimagination an.

    Sie richtet sich gezielt aus auf die Basis menschlicher Werte und Potenziale, auf den Bereich des „geistig Unbewussten“. Wenn in diesem Bereich Potenziale emotional, körperlich und kognitiv wahrgenommen werden, entsteht eine eindrucksvoll tiefgreifende Verbindung zu den Potenzialen. Dadurch erleben Imaginanden einen Energiezuwachs, der einen Transfer der Potenziale für den Alltag begünstigt.

    Die Methode der Wertimagination ist vom Theologen und Logotherapeuten Uwe Böschemeyer entwickelt worden als Weiterführung der Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankls.

    Die Teilnehmer lernen und üben …

    • Verständnis über Grundlagenwissen zur Wertimagination im Unterschied zu anderen Imaginationsformen
    • das Menschenbild der Wertimagination
    • Erleben der Wirkung von Wertimaginationen an sich selbst
    • Erleben der Wirkung von Wertimaginationen bei Gruppenteilnehmern
    • die Klärung von Fragen zur Praxis der Wertimagination
    • begleitete Einzel-Imaginationen
    • praktische Hilfen bei Schwierigkeiten während der Wertimagination
  • Ort:

    Hamburg

  • Preis:

    350,- € 

    Für HISL-Studenten: 290,- €
    Dieser Sonderpreis gilt, solange Plätze frei sind. Die freien Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vier Wochen vor Beginn des Workshops vergeben.

Die Dozentin

Edna Westmeier

Dipl.-Psych., Dozentin und Lehrtherapeutin für Wertimaginative Logotherapie, Wertorientierte Persönlichkeitsbildung und Wertimagination.
Ausgebildet in Wertimaginativer Logotherapie bei Prof. Dr. Uwe Böschemeyer. Mehr als dreißig Jahre Berufserfahrung in Beratung, Coaching, Psychotherapie und Seminarleitung

www.edna-westmeier.de


Unsere Tiefe Ist hellBuchempfehlung

Uwe Böschemeyer: Unsere Tiefe ist hell.
Wertimagination – ein Schlüssel zur inneren Welt (2005)

Anmeldung

Ihr Name*

Straße + Nr.

PLZ Ort

Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse*