Differenzialdiagnosen mit dem Familienbrett

mit Johannes Steilmann

  • Termin & Dauer:

    22. – 23.09.2018

    Sa. von 10:00 – 18:00 Uhr
    So. von 09:30 – 16:30 Uhr

  • Inhalte:

    Arbeit mit dem Familienbrett und anderen Methoden der Familienaufstellung in der Einzelberatung: Differenzial-Analysen von scheinbar einfachen Fällen, komplexen Strukturen und Dynamiken

    Die Teilnehmer lernen und üben …

    • die wichtigsten Grunddynamiken der am häufigsten vorkommenden Problemstellungen bei Systemaufstellungen
    • anhand von vielen Praxisfällen, die einfach erscheinen, aber im Hintergrund eine größere Komplexität verbergen
    • scheinbar unlösbare Beziehungsverstrickungen kennen, die sich durch die fortgeschrittene systemisch-phänomenologische Wahrnehmung und Analyse mit einer überraschend einfachen Lösung darstellen
    • Beziehungs-Differenzial-Diagnosen bei speziellen Paarsituationen
    • Beziehungs-Differenzial-Diagnosen bei schwierigen Eltern-Kind-Konstellationen
    • das Aufstellen und die vertiefte Prozesssteuerung im Einzelsetting
    • lebendig und praxisorientiert an Fallbeispielen und persönlichen Anliegen
    • fallbezogenes systemisches Hypothesenbilden und phänomenologisches Wahrnehmen
    • professionelle Aufstellungsarbeit bei komplexen Fällen mit Puppen, auf dem Familienbrett, mit Bodenankern und Aufstellungsimaginationen
    • als Berater / Therapeut selbst am Familienbrett und haben so supervidierte eigene Aufstellungserfahrungen mit dem Familienbrett gewonnen
  • Ort:

    Hamburg

  • Preis:

    390,- €  

    Für HISL-Studenten: 290,- €
    Dieser Sonderpreis gilt, solange Plätze frei sind. Die freien Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vier Wochen vor Beginn des Workshops vergeben.

Die Dozenten

Johannes Steilmann

Dipl. Volkswirt, Managementcoach, Gestalttherapeut, Systemischer Beziehungstherapeut, Supervisor, Paar- und Familienberater, Mediator, Lehrtrainer für systemische Weiterbildungen.

Gründer und Geschäftsleitung des Hamburger Instituts für Systemische Lösungen
Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)

www.johannes-steilmann.de

Dr. Sabine Timm

Dipl. Biologin

Lehrtrainerin für den Bereich systemische psychologische Mediation, Lehrtrainerin für  Energetische Meridianbalance Technik®, (EMT), Lehrtrainerin für systemische Bach-Blütenausbildungen. Dozentin für  die Arbeit mit dem Familienbrett.

Seit 2003 Trainerin, systemische Beraterin und systemische Paarberaterin in der Praxis für Beziehungstherapie, Hamburg-Niendorf.

Anmeldung

Ihr Name*

Straße + Nr.

PLZ Ort

Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse*