PSYCHOTHERAPEUTISCHE KENNTNISSE UND SELBSTERFAHRUNG

Ihre Kurz-Weiterbildung in Hamburg

Berufliche Fortbildung mit Zukunft

  • Termine & Dauer

    Nächster Termin: Fr. 30.08.2019, Dauer: 1/2 Jahr Freie Plätze vorhanden

  • Unterricht

    >75% Praxisanteil, 8-16 Teilnehmer

  • Besonderheiten

    • Ausbildungsselbsterfahrung
    • Literaturkreis
    • optional:  Systemaufstellungen
  • Preise

    € 1.440,- mit HISL-Scheck

    € 1.800,- ohne HISL-Scheck

Die berufsbegleitende Kurz-Weiterbildung Psychotherapeutische Kenntnisse und Selbsterfahrung am „Hamburger Institut für systemische Lösungen“ ist ein weiterer Schritt auf dem Weg der Erweiterung des Fachwissens und der Persönlichkeitsentwicklung.

Diese 1/2 jährige Kurz-Weiterbildung spricht vor allem Menschen an,

  • die bereits in therapeutischen Berufen tätig sind.
  • die sich am HISL bereits in Aus- und Weiterbildung befinden und insbesondere einen systemisch-therapeutischen Abschluss anstreben.
  • die im Feld der Beratung, des Coachings und der Therapie bereits berufliche Erfahrungen mitbringen.
  • denen die systemischen Grundtechniken und Haltungen in Theorie und Anwendung bekannt sind.
  • die einen konsequenten Schritt in eine erfolgreichere Gestaltung von Beziehungen gehen wollen.

Was bedeutet Selbsterfahrung am HISL?

Selbsterfahrung – im wahrsten Sinne ein Sich-selbst-erfahren – ist ein wesentlicher Teil unserer systemischen Therapie-Weiterbildungen. Im Zuge der Professionalisierung ermöglicht diese Kurz-Weiterbildung eine achtsame Auseinandersetzung mit persönlichen Berufs- und Lebensthemen zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung und Kompetenzerweiterung.

In diesem Sinne ist Selbsterfahrung ein einzigartiger Abschnitt Ihrer systemischen Professionalisierung am HISL. Sie ist der persönlichste Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung.

Jede Erfahrung prägt uns Menschen. All Ihre Lebenserfahrungen privater und beruflicher Art sind Teil Ihrer individuellen und persönlichen Expertise als Berater, Coach, Mediator, Beziehungs-, Paar- und Familienberater /- therapeut. Ein Fundus, aus dem Sie schöpfen können, um unterschiedlichste Menschen in ebenso unterschiedlichen Kontexten und Fragestellungen stimmig zu beraten und zu begleiten.

Sie sind Ihr wichtigstes Instrument.
Professionalisierung am HISL bedeutet Ihren Erfahrungsschatz nutzbar zu machen.

Für die systemischen Therapie-Weiterbildungen mit dem abschließendem Zertifikat Systemischer psychologischer Therapeut und/oder Systemischer psychologischer Kinder- und Jugendlichentherapeut und /oder Systemischer psychologischer Beziehungs-, Paar- und Familientherapeut ist die Teilnahme an dieser Kurz-Weiterbildung verpflichtend.

Was bedeutet das für Sie?

Diese Kurz-Weiterbildung am HISL gibt Ihnen Gelegenheit, sich mit eigenen professionellen und persönlichen Themen und Fragen in einer geschützten Atmosphäre respektvoll und achtsam auseinanderzusetzen und Antworten auf persönliche Fragen zu finden.

Im Wesentlichen laden wir Sie durch Selbsterfahrung ein, therapeutische Prozesse am eigenen Leib zu erfahren, insbesondere unbewussten Dynamiken behutsam ins Bewusstsein zu heben und zu integrieren. In Verbindung mit psychodynamischem Hintergrundwissen soll Ihre Selbstreflexion gestärkt und entwickelt werden.

Gleichzeitig ist unser Angebot ein Anstoß für weitere Entwicklungsschritte, da Selbsterfahrung im Sinne der Selbstreflexion ein lebenslanger Prozess ist.

Lehrgangsinhalte

In dieser Kurz-Weiterbildung Psychotherapeutische Kenntnisse und Selbsterfahrung vermitteln wir Ihnen Kenntnisse und Erfahrungen über die Entwicklung und Ausprägung von psychologischen, emotionalen und kognitiven Strukturen. Grundlage für die Erkundung ist die phänomenologische Psychotherapie sowie tiefenpsychologisch fundierte, gestaltorientierte und systemische Methoden.

Auswahl von Lerninhalten

Seminar 1

Kontakt, Grenzen, Nähe-Distanz-Dynamiken, (Kern-)Bedürfnisse
(Früh-)Kindliche Sozialisation und Prägung und deren Auswirkungen auf gegenwärtige Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Beziehungsfähigkeit

Seminar 2

Bedeutung von Schmerz, Arten von Schmerz, Abwehrmechanismen

Seminar 3

Psychologie der Wahrnehmung, Objektbeziehungstheorie, Übertragung und Gegenübertragung, Phänomenologie ausgewählter Gefühle und Zustände, Projektion und projektive Identifikation

Struktur und Umfang

Der Aufbau der Kurz-Weiterbildung Psychotherapeutische Kenntnisse und Selbsterfahrung ist in Vorlaufmaterialien, die wir Ihnen vor Beginn zusenden und in 9 Seminartage unterteilt.

Umfang: 1/2 Jahr

3 x 3 Tage (Freitag bis Sonntag)
2-4 x Literaturkreis -Treffen

Wahrnehmungsschulung Systemaufstellungen *

+ Literaturstudium je nach persönlichem Interesse und Möglichkeiten

* optional

Einzelsitzungen zur Persönlichkeitsklärung

Diese sind für alle systemischen Beraterlehrgänge empfohlen und für die Therapielehrgänge vorgeschrieben.

Jeder Mensch hat blinde Flecken. Dort liegen die Themen, die man bei sich nicht sieht und über die man immer wieder stolpert. Es gibt viele Helfer, die trotz gutem Fachwissen hilflos sind, weil sie Kosten und Mühe gescheut haben, ihre blinden Flecken anzuschauen und zu klären. Ziel ist es, Klarheit zu gewinnen, um selbst freier zu werden und anderen Menschen effektiver helfen zu können. Wir empfehlen, während der systemischen Weiterbildung diesen Klärungsprozess bei den HISL-Lehrtrainern durchzuführen.

Zielgruppe

Unsere Kurz-Weiterbildung Psychotherapeutische Kenntnisse und Selbsterfahrung in Hamburg vermittelt Selbsterfahrung und psychotherapeutische Kompetenzen für

  1. Teilnehmer*innen aller Weiterbildungen am HISL, insbesondere für die, die einen systemisch-therapeutischen Abschluss anstreben.
  2. Menschen aus psychologischen, sozialen, heilenden und helfenden Berufen
  3. Menschen, die in Organisationen und Firmen mit Führungs- und/oder Projektaufgaben betraut sind.
  4. Quereinsteiger aus anderen Berufen mit Erfahrungen in den o. g. Arbeitsfeldern.

Berater oder Helfer, die ihre beraterische Tätigkeit im selbständigen Rahmen oder institutionellen Kontext durchführen bzw. in enger Verbindung mit Institutionen / Firmen arbeiten, z. B. Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Kirchen, Kliniken, Einrichtungen der Jugend- und Familienhilfe.

Abschluss

Sie haben Ihr Ziel erreicht.

Sie erhalten zum Abschluss eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.

Als erfolgreiche*r Teilnehmer*in erhalten Sie im Rahmen einer therapeutischen Weiterbildung am HISL zum Abschluss ein Zertifikat, auf dem dieses Modul mit aufgeführt wird.

Alle Termine

Nächster Beginn der Kurz-Weiterbildung Psychotherapeutische Kenntnisse und Selbsterfahrung in Hamburg ist am 30. August 2019.

Termine 2019/20:  30.08.-01.09.2019 / 08.-10.11.2019 / 24.-26.01.2020

Preise

Kurz-Weiterbildung Psychotherapeutische Kenntnisse und Selbsterfahrung

€ 1.800,-

€ 1.440,- mit HISL-Scheck

Teilzahlung nach Vereinbarung möglich:

€ 500,- Anzahlung vier Wochen vor Beginn
+ 7 Raten à € 148,- = € 1.536,-

Seminarversicherung

Sie können sich für den Fall, dass Sie vor oder während einer Weiterbildung von einem versicherten Ereignis (z.B. Erkrankung) betroffen sind und stornieren müssen, absichern. Hierzu bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Hanse Merkur Reiseversicherung die Möglichkeit einer Seminarversicherung an. 

Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der Hanse Merkur.

Reservierung

Reservieren Sie jetzt unverbindlich Ihren Platz.

Bitte wählen Sie Ihren Lehrgang aus:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse*

Datenschutzerklärung*
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie

* Pflichtfelder


* Pflichtfeld

Studienberatung

Persönlicher Beratungstermin für

    • Ihre Studienmöglichkeiten am HISL
    • Ihre finanziellen Förderchancen
    • Einschätzung Ihres Potenzials unter Berücksichtigung Ihres bisherigen Lebensweges und Ihrer beruflichen Ziele und Visionen
    • Ihre weiteren Fragen

Haben Sie Fragen?

Wir rufen zurück!

Ihr Name:*

Ihre Telefonnummer:*

Ihre E-Mail-Adresse:*

Datenschutzerklärung*
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie

* Pflichtfelder


* Pflichtfeld